Netzwerk Projekte Aktuelles Partner
Home > Aktuelles > News

News

Symposium


06.11.2009

Einen Tag nach der offiziellen Feier des 25-jährigen Jubiläums des Münchner Genzentrums laden wir Sie herzlich zu dem Symposium "Durch Genomics und Systembiologie zu Innovationen in Industrie und Medizin" ein.

Die Veranstaltung soll dazu beitragen, neue Entwicklungen der funktionellen Genomforschung und Systembiologie an Firmen heranzutragen und das Interesse an diesen hoch innovativen Forschungsgebieten in der Öffentlichkeit zu steigern.

Das Bayerische Genomforschungsnetzwerk und die Kontaktstelle für Forschungs- und Technologietransfer (KFT) der Ludwig-Maximilians-Universität München möchten darüber hinaus mit dieser Veranstaltung eine Brücke zwischen der akademischen Forschungslandschaft und den in Bayern ansässigen Life-Science-Unternehmen schlagen. Weiterhin soll das Symposium ein Forum zur Diskussion über Zukunftsthemen der Genomforschung und der Systembiologie bieten.

Programm:

09:00

Prof. Dr. Horst Domdey,
Prof. Dr. Reinhard Putz

Begrüßung

09:20

Prof. Dr. Patrick Cramer,
Genzentrum, LMU München

Die Lebenswissenschaften auf dem Weg zur molekularen Systembiologie

10:05

Prof. Dr. Günther Wess,
Helmholtz Zentrum, München 

Genomik, Systembiologie und Arzneimittel – eine Zwischenbilanz

10:35

Prof. Dr. Peter Oefner,
Universität Regensburg

Computerwissenschaften: Das unentbehrliche Kind der Genomik

11:05

Kaffeepause

 

11:30

Prof. Dr. Rainer Spang,
Universität Regensburg

Statistische Validierung: Ein Engpass auf dem Weg zur translationalen Genomik

12:00

Dr. Thomas Werner,
Genomatix Software GmbH, München

Transkriptionsregulation – ein entscheidender Baustein der Systembiologie

12:30

Prof. Dr. Ralf Zimmer, LMU München

Bioinformatik = Algorithmische Systembiologie?

13:00

Mittagessen

 

14:00

Prof. Dr. Ralf Wagner,
Geneart AG, Regensburg 

Synthetische Biologie – von Genen zu Genomen

14:30

Dr. Thomas Schlösser,
Wacker Chemie AG, München

Klassische Mutagenese vs Genomic Design – Systembiologie aus industrieller Sicht

15:00

Kaffeepause

 

15:30

Prof. Dr. Ulrike Gaul,
Genzentrum, LMU München 

Systembiologie – Trends, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven

16:00

Prof. Dr. Klaus Lindpaintner,
Hoffmann-La Roche AG, Basel

Personalisierte Medizin: Funktionelle Genomforschung mit dem Patienten im Blickpunkt

16:45

Podiumsdiskussion:
Moderation: Prof. Dr. Horst Domdey

Wird die Systembiologie halten, was die Genomforschung versprochen hat?

 

Prof. Dr. Patrick Cramer, Prof. Dr. Ulrike Gaul,
Prof. Dr. Klaus Lindpaintner, Prof. Dr. Peter Oefner,
Prof. Dr. Ralf Wagner und Prof. Dr. Günther Wess

 

17:45

Prof. Dr. Horst Domdey

Schlussbemerkung

 

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Kontaktstelle für Forschungs-und Technologie Transfer der LMU (KFT) durchgeführt.